picto-zonegeo_allemagne.png

Yann-Sven RITTELMEYER

Research Fellow (bis September 2014)


Forschungsschwerpunkte:

  • Deutsch-französische Beziehungen: Gipfel, Entscheidungsträger, deutsche und französische Aktualität
  • Europäische Integration: Europäischer Rat, Präsidentschaft des Europäischen Rates, rotierende Präsidentschaft des Europäischen Rates, institutionelle Debatten  

 

Yann-Sven Rittelmeyer war bis September 2014 Research fellow im Cerfa.

Er promovierte in Politikwissenschaften an der Université Libre de Bruxelles (ULB), nachdem er dort bereits seinem Master-Abschluss in European Studies sowie ein „Certificat de formation à la recherche” erwarb. Außerdem absolvierte er einen Master-Studiengang am Institut d’études politiques de Strasbourg und verbrachte ein Studienjahr an der Freien Universität Berlin.

Darüber hinaus verfügt er über diverse berufliche Erfahrungen in europäischen oder nationalen Institution (Europäische Kommission, Europäisches Parlament, Französische Botschaft in Berlin).

Er ist Autor verschiedener Bücher (The European Council and European Governance. The commanding heights of the EU, Routledge, 2013, herausgegeben mit François Foret; Despre Parlamentul European, democratizare şi democraţie, Iasi, Editura Institutul European, 2011, zusammen mit Nathalie Brack, Ramona Coman and Cristina Stanculescu; Les Sommets restreints et l’Union européenne, L’Harmatten, 2006) und veröffentlicht regelmäßig wissenschaftliche Artikel zu europäischen sowie deutsch-französischen Fragen.

Alle meine Veröffentlichungen
Alle meine Medien