Sie sind hier

Publikationen

78 Résultats
19/02/2015
By: Hannes ADOMEIT

In 2014, Germany’s relations with Russia markedly deteriorated. The decline was precipitous but it did not occur suddenly. It began some time before Moscow’s annexation of Crimea in March 2014 and the Kremlin’s support for separatism and thinly concealed military...

22/09/2014

Based on the realist theory of international relations, this article analyses whether Germany has any incentives to seek (regional) hegemony. It concludes that under the current systemic circumstances – in which the country's survival is ensured by the United States – Germany has no reason to...

01/07/2014
By: Camilla BAUSCH, Matthias DUWE, Benjamin GÖRLACH

Die von Deutschland beschlossene Energiewende ist zentrales Element der Klima- und Energiepolitik der Bundesregierung, bestimmt aber gleichzeitig die deutsche Haltung bei internationalen Verhandlungen. Abgesehen von der notwendigen Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes ist es nun Aufgabe...

01/04/2014
By: Christoph PARTSCH

Die deutsch-algerischen Beziehungen werden offiziell von beiden Seiten als traditionell gut und freundschaftlich bezeichnet. Sie beruhen jedoch auf der außenpolitischen Ebene Deutschlands derzeit noch auf Fehleinschätzungen gegenüber dem sogenannten arabischen Frühling, was zu einem...

01/02/2014
By: Dominik TOLKSDORF

The Eastern Partnership summit in Vilnius in November 2013demonstrated that the European Union’s policy toward its eastern neighbors has developed into a highly contentious issue between the EU and Russia. The summit was overshadowed by the decision of the Ukrainian...

01/12/2013
By: Ulrich EITH

Die Bundestagswahl vom 22. September 2013 stellt eine deutliche Zäsur im Parteienwettbewerb dar. Sie spiegelt die strukturellen Veränderungen für die Parteien und das politische System in Deutschland wider. Erstmals seit über 50 Jahren konnten die beiden großen Parteien CDU/CSU und SPD...

01/07/2013
By: Stormy-Annika MILDNER, Henning RIECKE, Claudia SCHMUCKER

Die Konsequenzen der Wirtschafts- und Finanzkrise, die neuen globalen Kräfteverhältnisse, die insbesondere Asien eine immer größere Bedeutung geben, sowie die internationalen Sicherheitskonflikte und –risiken machen die transatlantische Zusammenarbeit im Bereich der Sicherheits- und der...

01/06/2013
By: Hubertus BARDT

Mit der Entscheidung für eine Energiewende, die international ohne Vorbild ist, hat Deutschland seine Industrie vor eine große Herausforderung gestellt. Zahlreiche Probleme treten durch diese Entwicklung zutage, oder werden sogar verschärft. Betroffen sind dabei die Strompreise, die...