Sie sind hier

Über uns

Über das Ifri

Das Französische Institut für internationale Beziehungen (Ifri) wurde im Jahr 1979 von Thierry de Montbrial gegründet. Als größtes unabhängiges Diskussions- und Forschungszentrum für Außenpolitik und internationale Fragen in Frankreich leistet das Ifri einen entscheidenden Beitrag zur Forschung im Bereich der internationalen, öffentlichen Politiken.

Als unabhängiger, überparteilicher und gemeinnütziger Verein beschäftigt das Ifri rund 30 wissenschaftliche Mitarbeiter und verfügt über ein breites Netzwerk an Associate Fellows. Der Think Tank wird durch eine Vielzahl von privaten Unternehmen, durch institutionelle Förderungen sowie durch die Beiträge seiner Mitglieder finanziell unterstützt.

Jährlich organisiert das Ifri über 200 Konferenzen und Seminare in Paris und Brüssel, an denen politische Entscheidungsträger, unabhängige Experten, Wissenschaftler und Vertreter der Zivilgesellschaft teilnehmen und über aktuelle internationale Fragen und Tendenzen debattieren.

Mit jährlich mehr als 100 Publikationen, die policy-oriented sind, leistet das Ifri einen entscheidenden Beitrag zur außenpolitischen Meinungsbildung in Frankreich.

 

Neben dem Studienkommittee für deutsch-französische Beziehungen (Cerfa) verfügt das Ifri über:

 

Geographisch geordnete Forschungsbereiche

 

Asien (auf englischsprachige Seite wechseln, auf französischsprachige Seite wechseln)

Mittlerer Osten/Nordafrika (auf englischsprachige Seite wechseln, auf französischsprachige Seite wechseln)

Russland/NUS (auf englischsprachige Seite wechseln, auf französischsprachige Seite wechseln)

Subsahara-Afrika (auf englischsprachige Seite wechseln, auf französischsprachige Seite wechseln)

Türkei (auf englischsprachige Seite wechseln, auf französischsprachige Seite wechseln)

USA (auf englischsprachige Seite wechseln, auf französischsprachige Seite wechseln)

 

Transversal geordnete Forschungsbereiche

 

Energie (auf englischsprachige Seite wechseln, auf französischsprachige Seite wechseln)

Migration und Staatsangehörigkeit (auf englischsprachige Seite wechseln, auf französischsprachige Seite wechseln)

Sicherheit und Verteidigung (auf englischsprachige Seite wechseln, auf französischsprachige Seite wechseln)

Weltraum (auf englischsprachige Seite wechseln, auf französischsprachige Seite wechseln)