29
Jun
2020
Veranstaltungen Externe Vorträge
von 19:30 bis 21:00
Diese Veranstaltung ist öffentlich
blick_in_die_welt_geopolitik_hss.png

Blick in die Welt - Speziell Hintergründe verstehen - Geopolitik Frankreich-Deutschland Online-Seminar, Hanns-Seidel-Stiftung

blick_in_die_welt_geopolitik_hss_cover.png

In dem „Blick in die Welt Special Hintergründe verstehen - Geopolitik Frankreich-Deutschland“ organisiert die Hanns-Seidel-Stiftung eine Debatte mit ihrem Repräsentanten Philipp Siegert und Paul Maurice vom Französischen Institut für internationale Beziehungen und Margarethe Stadlbauer

Im Unterschied zu innerstaatlicher Politik kennt das internationale politische System keine strukturierte Gewaltenteilung: Es existiert weder eine „Weltexekutive“ noch eine „Weltlegislative“ oder ein erzwingbares Rechtssystem.

Außen- und sicherheitspolitische Entscheidungsfindung vollzieht sich deshalb in dem „Selbsthilfe“-Milieu internationaler Politik, dessen Interaktionsprofil stark durch Interessen und Machtrelationen geprägt ist. Zu den Instrumenten der Außen- und Sicherheitspolitik gehört eine breite Palette diplomatischer, politischer und militärischer Mittel.

 

 

GEOPOLITIK FRANKREICH-DEUTSCHLAND

Margarethe Stadlbauer (HSS München) im Gespräch Philipp Siegert (HSS Paris) und Paul Maurice (Studienkomitee für deutsch-französische Beziehungen - Cerfa - im IFRI)

Programm

1- Ländervorstellung - Ressourcen, Lage,…

2- Deutschland und Frankreich im Multilateralismus

3- Verhältnis zu den USA und China

4- Sicherheitspolitik

5- Nach-Covid-Politik von Deutschland und Frankreich, vor allem im europäischen Rahmen (insb. finanzielle Zusammenarbeit, Wirtschaftsrettung

 

Ort: HSS digital | Zeit: Montag, 29.06.2020 | 19.30 bis 21.00 Uhr 

Anmeldungenwww.hss.de/veranstaltungen

Webinarleitung: Philipp von Thun

Webinarhinweise: Über die Online-Plattform Clickmeeting. Das Gespräch wird aufgezeichnet.

 

Adresse: 
Hanns-Seidel-Stiftung e.V., Postfach 19 08 46, 80608 München, Deutschland
An die Organisatoren: 

Mehr Informationen auf der Webseite der Hanns-Seidel-Stiftung

 

 

Partner der Debatte
hss.png
hss.png
Schlüsselwörter
China Deutsche EU-Ratspräsidentschaft 2020 Deutsche Europapolitik Deutsche Wirtschaft Multilateralism Sicherheitspolitik Deutschland Europa Frankreich