28
Feb
2018
Veranstaltungen Seminare und Panels
von 16:30 bis 18:00
Dieses Ereignis wird eingeschränkt
PARIS, FRANCE - JULY 13, 2017 : German Chancellor Angela Merkel with the French President Emmanuel Macron at the Elysee Palace
PARIS, FRANCE - JULY 13, 2017 : German Chancellor Angela Merkel with the French President Emmanuel Macron at the Elysee Palace

Diskussion des Reports „France, Germany, and the Quest for European Strategic Autonomy“

Vor dem Hintergrund wachsender internationaler Sicherheitsbedrohungen ist eine engere deutsch-französische Kooperation als Motor einer gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungs-politik der EU unabdingbar. Nur so kann das Ziel der europäischen strategischen Autonomie auf politischer, operationeller und industrieller Ebene erreicht werden. Die konkrete Umsetzung einer deutsch-französischen Sicherheitskooperation ist jedoch in der Vergangenheit verschiede-nen Hindernissen begegnet. Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um die Kooperation zu stärken?

Geleitet vom Institut français des relations internationales (Ifri) und der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) ist eine Gruppe deutscher und französischer Expertinnen und Experten dieser Frage nachgegangen. Die beigefügten Ergebnisse dieses Projektes werden in Kooperation mit dem Dahrendorf Forum in der Hertie School of Governance in Berlin diskutiert von:

  • Anne-Marie Descôtes, Französische Botschafterin in Deutschland
  • Bettina Cadenbach, Beauftragte für Sicherheitspolitik, Auswärtiges Amt, Berlin
  • Barbara Kunz, Wissenschaftlerin, Ifri
  • Ronja Kempin, Senior Fellow, SWP

Dieser Bericht wurde in Paris (Dezember 2017) und in Brüssel (Januar 2018) vorgestellt.

 

                      

 

Adresse: 
Hertie School of Governance Friedrichstraße 180 10117 Berlin Deutschland
An die Organisatoren: 

Für mehr Informationen zu dieser Diskussion kontaktieren Sie bitte Frau Katja Borck, Projektbeauftragte des Cerfa: borck.cerfa@ifri.org

Veröffentlichungen im Zusammenhang mit der Veranstaltung
13/12/2017

Vor dem Hintergrund wachsender internationaler Sicherheitsbedrohungen ist eine engere deutsch-französische Kooperation als Motor einer gemeinsamen Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU unabdingbar. Nur so kann das Ziel der europäischen strategischen Autonomie auf politischer,...

Schlüsselwörter
Deutsch-französische Beziehungen Verteidigungspolitik Deutschland Europäische Union Frankreich