in den median +

19 Jun 2022

Wahl in Frankreich: Die gespaltene Gesellschaft – Paul Maurice, Politologe

By: Paul MAURICE, interviewt von Stephanie Rohde für Deutschlandfunk

Auf eine Lebensgemeinschaft außerhalb der bekannten Ehe hat Macron augenscheinlich keine Lust zumindest nicht im Parlament. Er will eine sogenannte Kohabitationsprobleme hindern das ist gewissermaßen ein außereheliches Zusammenleben mit seinem...

in den medien +

11 Mär 2022

Die EU stellt die Weichen für eine Verteidigungsunion – doch der Weg dahin ist steinig

By: Éric-André MARTIN, zitiert in dem Handelsblatt

Die Gipfelteilnehmer von Versailles schaffen die Basis für einen historischen Umbruch. Doch die gemeinsame Aufrüstung birgt neues Konfliktpotenzial.

video +

10 Feb 2022

Atomkraft in Frankreich: Macron kündigt Bau neuer Reaktoren an

By: Marc-Antoine EYL-MAZZEGA, interviewt in dit Tagesschau auf ARD Das Erste

Kaum etwas drin Deutschland und Frankreich so sehr wie der Umgang mit der Atomkraft. Während Deutschland aus der Kernenergie aussteigt, will Frankreich sogar neue Reaktoren in Betrieb nehmen. 

note +

08 Dez 2021

Die deutsch-französische Zivilgesellschaft: Gegenstand und Akteur der bilateralen Beziehungen. Bilanz und Perspektiven nach Unterzeichnung des Aachener Vertrags Visions franco-allemandes, Nr. 32, Dezember 2021

By: Corine DEFRANCE, Tanja HERRMANN

Der am 22. Januar 2019 in Aachen von Frankreich und der Bundesrepublik Deutschland unterzeichnete Vertrag unterstreicht die Rolle der Zivilgesellschaft in der bilateralen Zusammenarbeit und soll dazu beitragen, die „Gesellschaften [beider...

étude +

09 Sep 2021

Die deutsche Afrikapolitik: Erneuerung einer ungleichen Zusammenarbeit? Etudes de l'Ifri, September 2021

By: Adrian SCHLEGEL, Aram ZIAI

Die deutsche Afrikapolitik zeichnet sich in den vergangenen Jahren durch internationale Initiativkraft und den Anspruch einer „Partnerschaft auf Augenhöhe“ aus. Dabei deutet der Blick auf Machtkonstellationen in den Kooperationen darauf hin,...

note +

21 Jun 2021

Die FDP: Wieder liberales Korrektiv nach der Bundestagwahl 2021? Notes du Cerfa, Nr. 162, Ifri, Juni 2021

By: Uwe JUN

Die Freie Demokratische Partei-FDP findet nach den Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg im März 2021 wieder mehr Beachtung, hauptsächlich wegen ihrer traditionellen Rolle als Koalitionspartei.

19 Jun 2022

Wahl in Frankreich: Die gespaltene Gesellschaft – Paul Maurice,...

Paul MAURICE, interviewt von Stephanie Rohde für Deutschlandfunk
Auf eine Lebensgemeinschaft außerhalb der bekannten Ehe hat Macron augenscheinlich keine Lust zumindest nicht im Parlament. Er will eine sogenannte...
25 Apr 2022

Wahlen in Frankreich: Alle Augen auf Juni

Marie KRPATA , interviewt von Lars Langenau für Süeddeutsche Zeitung
Macron ist Frankreichs neuer, alter Präsident. Wie aber sind die 41 Prozent für die extreme Rechte zu erklären?
22 Apr 2022

Was eine Wahl Le Pens für die EU bedeuten würde

Paul MAURICE, zitiert von Jean-Marie Magro auf BR24
Französisches Recht soll Vorrang haben, die Staatsverschuldung steigen und das deutsch-französische "Tandem" könnte irreparable Schäden erleiden. Wie...
21 Apr 2022

Frankreich: TV-Debatte vor der Stichwahl

Paul MAURICE, interviewt für das ZDF
Nach einem heftigen Schlagabtausch im einzigen TV-Duell der beiden Präsidentschaftskandidaten Macron und Le Pen hat der amtierende Präsident Umfragen...
16 Mär 2022

F-35: Tarnkappe für die Bundeswehr

Paul MAURICE, zitiert von Peter Hille in der Deutsche Welle
35 mal die F-35, bitte. Mit dem modernsten Kampfjet der Welt will Deutschland die Bundeswehr aufrüsten. Er soll in Zukunft US-amerikanische...
11 Mär 2022

Die EU stellt die Weichen für eine Verteidigungsunion – doch der Weg...

Die Gipfelteilnehmer von Versailles schaffen die Basis für einen historischen Umbruch. Doch die gemeinsame Aufrüstung birgt neues...
23 Jun 2022

Nach dem Mali, welches Engagement Deutschlands in der Sahelzone?

Deutschland engagiert sich trotz der Vorbehalte seiner öffentlichen Meinung für eine sicherheitspolitische Unterstützung der Sahelzone, insbesondere...
30 Mär 2022

Die Frankreichstrategie des Saarlandes. Ein deutsches Bundesland auf...

Karl TERROLLION, Christine KLOS
Mit der Frankreichstrategie hat sich das Saarland im Jahr 2014 auf den Weg gemacht, innerhalb einer Generation zu einer leistungsfähigen...
28 Okt 2021

Das Dilemma mittelgroßer Mächte: Die Auswirkungen von AUKUS auf die...

Der Indopazifik wird zunehmend zum Mittelpunkt der Weltwirtschaft und der Geopolitik. Er umfasst 60% der Weltbevölkerung, steht für 30% des...
20 Jul 2021

Deutsche Entwicklungszusammenarbeit: Auf dem Weg zu einer...

Manfred ÖHM
Es ist zu erwarten, dass die deutsche Entwicklungszusammenarbeit in der post-Merkel Ära geopolitischere Züge annehmen wird. Die kürzlich...
13 Jul 2021

Die SPD zwischen programmatischer Neuausrichtung und politischer...

Etienne DUBSLAFF
Wie die meisten sozialdemokratischen Parteien Europas befindet sich auch die SPD seit mehreren Jahrzehnten in einer tiefen Krise. Die Politik der...
05 Jul 2021

Die Bedeutung der OSZE für die deutsche Diplomatie

Wolfgang ZELLNER
Als eine der wesentlichen Plattformen eines als grundlegend verstandenen Multilateralismus hatte die OSZE immer Bedeutung für die deutsche...
08 Dez 2021

Die deutsch-französische Zivilgesellschaft: Gegenstand und Akteur der...

Corine DEFRANCE, Tanja HERRMANN
Der am 22. Januar 2019 in Aachen von Frankreich und der Bundesrepublik Deutschland unterzeichnete Vertrag unterstreicht die Rolle der...
12 Nov 2020

Deutsch-Französische Rüstungszusammenarbeit – Ein Ding der...

Detlef PUHL
Im Aachener Vertrag von 2019 haben sich Deutschland und Frankreich verpflichtet, ihre „gemeinsamen Verteidigungsprogramme“ zu intensivieren und einen...
08 Jun 2020

Durchbruch für die dezentrale deutsch-französische Zusammenarbeit?...

Andreas MARCHETTI
Die Entwicklung der deutsch-französischen Zusammenarbeit kann als zwischenstaatlicher Prozess beschrieben werden. Je nach Sichtweise liegt die...
08 Nov 2018

Von Meseberg nach nirgendwo? Deutsch-französische Impulse für die...

Eileen KELLER
Die vorliegende Studie analysiert die derzeitigen deutsch-französischen Bemühungen um eine vertiefte Reform der europäischen Währungsunion, die im...
31 Jan 2018

Beyond ‘pro’ and ‘anti’ Putin: Debating Russia Policies in France and...

Im öffentlichen Raum sind die Einstellungen gegenüber Russland heterogen, in Frankreich noch mehr als in Deutschland. Sowohl in Frankreich als auch...
10 Mai 2016

Musterschüler? Frankreich, Deutschland und Europa in den...

Stefan AYKUT
Die Verabschiedung des Paris-Abkommens im Dezember 2015 stellt einen Erfolg für die französische Diplomatie dar. Es ist ihr gelungen, schwierige...