interview +

13 Nov 2020

"Frankreich möchte ein europäisches FBI"

By: Hans STARK, im Interview mit Katrin Aue für SR 2 KulturRadio

Gedenken an den Abend des 13. November 2015: Damals töteten islamistische Terroristen 130 Menschen und verletzen fast 700 weitere, viele davon schwer. Die Wunden, die damals geschlagen wurden, sitzen noch sehr tief. Hans Stark

editorial +

31 Aug 2020

Bayern und Frankreich. Gemeinsam in die Zukunft Éditoriaux de l'Ifri, 31. August 2020

By: Florian HERRMANN

Der Freistaat Bayern ist eine starke Region im Herzen Europas - mit 13 Millionen Einwohnern, einer global ausgerichteten Wirtschaft und einem Bruttoinlandsprodukt von 630 Milliarden Euro. Daneben bietet Bayern einzigartige Kulturschätze,...

note +

29 Jun 2020

Ein Kapitän im Sturm: Herausforderungen und Chancen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft Notes du Cerfa, Nr. 152, Ifri, Juli 2020

By: Claire DEMESMAY

Vor dem Hintergrund einer akuten Krise beginnt am 1. Juli 2020 die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. Sie steht vor beispiellosen Herausforderungen und organisatorischen Zwängen in einem Kontext, der von hohen Erwartungen der europäischen Partner...

Note +

08 Jun 2020

Durchbruch für die dezentrale deutsch-französische Zusammenarbeit? Perspektiven nach dem Vertrag von Aachen Visions franco-allemandes, Nr. 30, Ifri, Juni 2020

By: Andreas MARCHETTI

Die Entwicklung der deutsch-französischen Zusammenarbeit kann als zwischenstaatlicher Prozess beschrieben werden. Je nach Sichtweise liegt die Innovationskraft der Beziehungen entweder bei zentralen Entscheidungsträgern auf der staatlichen...

Externe artikel +

02 Jun 2020

Auf der Suche nach dem gemeinsamen Geist: Die Länder des Weimarer Dreiecks in der Coronakrise Paper Series "Acting European? The European Union and the Weimar Triangle in the Coronavirus Crisis", Nr. 5, 2 Juni 2020

By: Nele Katharina WISSMANN, Łukasz JURCZYSZYN

Wie haben die Staaten des Weimarer Dreiecks auf die Coronakrise reagiert? Und welche Lösungen zu deren Bewältigung schlagen sie vor? Diesen Fragen geht der fünfte Teil der Serie von wöchentlichen Kurzpublikationen der Stiftung Genshagen unter...

Externe artikel +

19 Mai 2020

Deutsch-Französische Beziehungen. Europäische Solidarität liegt im deutschen Interesse Hanns Seidel Stiftung, Mai 2020

Die für Europa essentielle Partnerschaft Deutschlands und Frankreichs wird durch die Corona-Krise auf die Probe gestellt. Was alles von der guten Zusammenarbeit mit unserem Nachbarland abhängt, erklären zwei französische Experten für...

13 Nov 2020

"Frankreich möchte ein europäisches FBI"

Hans STARK, im Interview mit Katrin Aue für SR 2 KulturRadio
Gedenken an den Abend des 13. November 2015: Damals töteten islamistische Terroristen 130 Menschen und verletzen fast 700 weitere, viele davon...
02 Nov 2020

In der Karikaturenfalle: Der Hass auf Frankreich lässt neue Attentate...

Marc HECKER, zitiert von Thomas Hanke im Handelsblatt
Die Trikolore in Flammen, zertrampelte Fotos von Präsident Macron. Frankreich wird zunehmend Ziel islamistischer Attentäter und hassvoller...
30 Okt 2020

Terroranschläge in Frankreich: „Es sind eher einsame Wölfe“

Hans STARK, im Interview mit Christoph Heinemann für Deutschlandfunk
Die mutmaßlich islamistischen Anschläge in Frankreich wie die Tötung eines Lehrers oder die Messerattacke in Nizza seien zurückzuführen auf...
22 Jan 2020

Gemischtes Resumée

Hans STARK, zu Gast bei Marcel Wagner im SR 2 KulturRadio
Genau ein Jahr gilt nun der Aachener Vertrag, mit dem Deutschland und Frankreich ihre Beziehungen 56 Jahre nach dem berühmten Elysée-Vertrag noch...
22 Jan 2020

"Es hapert bei der persönlichen ,Chemie'"

Hans STARK, Interview mit Birgit Holzer für Salzburger Nachrichten
Macron ist zu direkt, Merkel fährt mit angezogener Handbremse: Warum die deutsch-französische Beziehung in der Krise ist.  
09 Nov 2018

Verteidigungspolitik : „Paris unterschätzt grundsätzliche...

Barbara KUNZ, im Gespräch mit Anne Raith des Deutschlandfunks
Anlässlich der Gedenkfeierlichkeiten zum Ende des Ersten Weltkrieges hat der französische Präsident eine „echte“ europäische Armee gefordert. Bei...
25 Nov 2020

Das deutsche Gesundheitssystem angesichts der Corona-Krise

Patrick HASSENTEUFEL
Der politische und gesundheitspolitische Umgang mit der COVID-19 Pandemie in Deutschland wird meistens als Erfolg betrachtet, der hauptsächlich auf...
20 Okt 2020

Das Urteil des Karlsruher Gerichts: Der Donnerschlag, der den...

David CAPITANT
In seinem Urteil vom 5. Mai 2020 stellte das deutsche Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe die Bedingungen in Frage, unter denen die Europäische...
13 Okt 2020

Deutsche Wirtschaftspolitik in der Corona-Krise: Wie Deutschland...

Sandra PARTHIE
Verglichen mit anderen europäischen Staaten hat sich der deutsche Umgang mit der COVID-19 Krise als effizient erwiesen. Das deutsche...
29 Jun 2020

Ein Kapitän im Sturm: Herausforderungen und Chancen der deutschen...

Claire DEMESMAY
Vor dem Hintergrund einer akuten Krise beginnt am 1. Juli 2020 die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. Sie steht vor beispiellosen Herausforderungen und...
19 Mär 2020

Alternative für Deutschland (AfD): Eine Partei der extremen Rechten?

Fabian VIRCHOW
Die AfD - Alternative für Deutschland - wurde 2013 aus Protest gegen die Euro-Rettungspolitik gegründet. Ursprünglich konservativ-liberal, aber...
17 Dez 2019

Rechtsterrorismus in Deutschland. Die unterschätzte Gefahr?

Im Jahr 2018 stufte das Bundesamt für Verfassungsschutz 24.100 Menschen in Deutschland als rechtsextrem ein. Mehr als jeder zweite Rechtsextreme wird...
12 Nov 2020

Deutsch-Französische Rüstungszusammenarbeit – Ein Ding der...

Detlef PUHL
Im Aachener Vertrag von 2019 haben sich Deutschland und Frankreich verpflichtet, ihre „gemeinsamen Verteidigungsprogramme“ zu intensivieren und einen...
08 Jun 2020

Durchbruch für die dezentrale deutsch-französische Zusammenarbeit?...

Andreas MARCHETTI
Die Entwicklung der deutsch-französischen Zusammenarbeit kann als zwischenstaatlicher Prozess beschrieben werden. Je nach Sichtweise liegt die...
08 Nov 2018

Von Meseberg nach nirgendwo? Deutsch-französische Impulse für die...

Eileen KELLER
Die vorliegende Studie analysiert die derzeitigen deutsch-französischen Bemühungen um eine vertiefte Reform der europäischen Währungsunion, die im...
31 Jan 2018

Beyond ‘pro’ and ‘anti’ Putin: Debating Russia Policies in France and...

Im öffentlichen Raum sind die Einstellungen gegenüber Russland heterogen, in Frankreich noch mehr als in Deutschland. Sowohl in Frankreich als auch...
10 Mai 2016

Musterschüler? Frankreich, Deutschland und Europa in den...

Stefan AYKUT
Die Verabschiedung des Paris-Abkommens im Dezember 2015 stellt einen Erfolg für die französische Diplomatie dar. Es ist ihr gelungen, schwierige...
09 Jun 2015

Unter neuen Vorzeichen: Transformationsprozesse und...

Franca DIECHTL, Severin FISCHER