podcast +

06 Dez 2020

Sicherheit - deutsch-französische Perspektive KAS Podcast-Adventskalender

Als Charles De Gaulle 2.0 wurde Staatspräsident Emmanuel Macron in Hinblick auf seinen außenpolitischen und somit auch sicherheitspolitischen Ansatz schon häufig bezeichnet. 

Note +

13 Okt 2020

Deutsche Wirtschaftspolitik in der Corona-Krise: Wie Deutschland seine Wirtschaft zu schützen versucht Notes du Cerfa, Nr. 154, Oktober 2020

By: Sandra PARTHIE

Verglichen mit anderen europäischen Staaten hat sich der deutsche Umgang mit der COVID-19 Krise als effizient erwiesen. Das deutsche Gesundheitssystem hat den Kampf gegen die Pandemie gut gemeistert, die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt wurden...

editorial +

01 Okt 2020

Dreißig Jahre nach seiner Wiedervereinigung, Deutschlands „europäischer Moment“? Editoriaux de l'Ifri, 1. Oktober 2020

Am 3. Oktober 1990 wurde Deutschland nach vierzig Jahren deutscher Teilung wieder zu einem einigen Staat. Weniger als ein Jahr nach dem Fall der Berliner Mauer, am 9. November 1989, wurden die Gebiete der Deutschen Demokratischen Republik (DDR)...

editorial +

31 Aug 2020

Bayern und Frankreich. Gemeinsam in die Zukunft Éditoriaux de l'Ifri, 31. August 2020

By: Florian HERRMANN

Der Freistaat Bayern ist eine starke Region im Herzen Europas - mit 13 Millionen Einwohnern, einer global ausgerichteten Wirtschaft und einem Bruttoinlandsprodukt von 630 Milliarden Euro. Daneben bietet Bayern einzigartige Kulturschätze,...

note +

29 Jun 2020

Ein Kapitän im Sturm: Herausforderungen und Chancen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft Notes du Cerfa, Nr. 152, Ifri, Juli 2020

By: Claire DEMESMAY

Vor dem Hintergrund einer akuten Krise beginnt am 1. Juli 2020 die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. Sie steht vor beispiellosen Herausforderungen und organisatorischen Zwängen in einem Kontext, der von hohen Erwartungen der europäischen Partner...

Note +

08 Jun 2020

Durchbruch für die dezentrale deutsch-französische Zusammenarbeit? Perspektiven nach dem Vertrag von Aachen Visions franco-allemandes, Nr. 30, Ifri, Juni 2020

By: Andreas MARCHETTI

Die Entwicklung der deutsch-französischen Zusammenarbeit kann als zwischenstaatlicher Prozess beschrieben werden. Je nach Sichtweise liegt die Innovationskraft der Beziehungen entweder bei zentralen Entscheidungsträgern auf der staatlichen...

22 Jan 2021

Von Chirac bis Macron: Die vier deutsch-französischen Duos der Ära...

Éric-André MARTIN, Von Magdalena Pistorius | EURACTIV.fr
Während ihrer 16-jährigen Amtszeit hat die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel mit vier verschiedenen französischen Staatspräsidenten...
18 Jan 2021

Deutschland, Frankreich und die USA: Wohin driftet das...

Das Jahr 2021 soll einen Neustart bringen für die transatlantischen Beziehungen, jenes Bündnis zwischen den USA und Europa, das seit dem Zweiten...
14 Jan 2021

Nord Stream 2: „Die Amerikaner treten die europäische Souveränität...

Marc-Antoine EYL-MAZZEGA, zitiert von Magdalena Pistorius in Euractiv
Es ist ein weiterer Schlag in einer von Kontroversen geprägten Geschichte: Mit ihrem Verteidigungsbudget für 2021 ziehen die Vereinigten Staaten die...
06 Dez 2020

Sicherheit - deutsch-französische Perspektive

Als Charles De Gaulle 2.0 wurde Staatspräsident Emmanuel Macron in Hinblick auf seinen außenpolitischen und somit auch sicherheitspolitischen Ansatz...
13 Nov 2020

Häh? Pardon? Deutsch-französische Beziehungen: Wiederkehrende...

Achtung, Binsenweisheit: Es braucht das deutsch-französische Gespann, um die EU voranzubringen. Doch Paris und Berlin verstehen einander...
13 Nov 2020

"Frankreich möchte ein europäisches FBI"

Hans STARK, im Interview mit Katrin Aue für SR 2 KulturRadio
Gedenken an den Abend des 13. November 2015: Damals töteten islamistische Terroristen 130 Menschen und verletzen fast 700 weitere, viele davon...
12 Jan 2021

Bündnis 90/Die Grünen, neue Volkspartei oder „Bündnispartei“?

Annette LENSING
Während die Europawahlen im Mai 2019 rechtsextremen und rechtspopulistischen Parteien hohe Stimmenzugewinne bescherten, brachten sie auch, im Kontext...
10 Dez 2020

Aufbruch in unsichere Zeiten. Die CDU am Ende der Ära Merkel

Frank DECKER
Seit 2018 befindet sich die Christlich Demokratische Union (CDU) in einer anhaltenden Führungskrise. Angela Merkels Wunschkandidatin als...
25 Nov 2020

Das deutsche Gesundheitssystem angesichts der Corona-Krise

Patrick HASSENTEUFEL
Der politische und gesundheitspolitische Umgang mit der COVID-19 Pandemie in Deutschland wird meistens als Erfolg betrachtet, der hauptsächlich auf...
20 Okt 2020

Das Urteil des Karlsruher Gerichts: Der Donnerschlag, der den...

David CAPITANT
In seinem Urteil vom 5. Mai 2020 stellte das deutsche Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe die Bedingungen in Frage, unter denen die Europäische...
13 Okt 2020

Deutsche Wirtschaftspolitik in der Corona-Krise: Wie Deutschland...

Sandra PARTHIE
Verglichen mit anderen europäischen Staaten hat sich der deutsche Umgang mit der COVID-19 Krise als effizient erwiesen. Das deutsche...
29 Jun 2020

Ein Kapitän im Sturm: Herausforderungen und Chancen der deutschen...

Claire DEMESMAY
Vor dem Hintergrund einer akuten Krise beginnt am 1. Juli 2020 die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. Sie steht vor beispiellosen Herausforderungen und...
12 Nov 2020

Deutsch-Französische Rüstungszusammenarbeit – Ein Ding der...

Detlef PUHL
Im Aachener Vertrag von 2019 haben sich Deutschland und Frankreich verpflichtet, ihre „gemeinsamen Verteidigungsprogramme“ zu intensivieren und einen...
08 Jun 2020

Durchbruch für die dezentrale deutsch-französische Zusammenarbeit?...

Andreas MARCHETTI
Die Entwicklung der deutsch-französischen Zusammenarbeit kann als zwischenstaatlicher Prozess beschrieben werden. Je nach Sichtweise liegt die...
08 Nov 2018

Von Meseberg nach nirgendwo? Deutsch-französische Impulse für die...

Eileen KELLER
Die vorliegende Studie analysiert die derzeitigen deutsch-französischen Bemühungen um eine vertiefte Reform der europäischen Währungsunion, die im...
31 Jan 2018

Beyond ‘pro’ and ‘anti’ Putin: Debating Russia Policies in France and...

Im öffentlichen Raum sind die Einstellungen gegenüber Russland heterogen, in Frankreich noch mehr als in Deutschland. Sowohl in Frankreich als auch...
10 Mai 2016

Musterschüler? Frankreich, Deutschland und Europa in den...

Stefan AYKUT
Die Verabschiedung des Paris-Abkommens im Dezember 2015 stellt einen Erfolg für die französische Diplomatie dar. Es ist ihr gelungen, schwierige...
09 Jun 2015

Unter neuen Vorzeichen: Transformationsprozesse und...

Franca DIECHTL, Severin FISCHER